Werkzeugbautechniker/in

Details zur Lehre:

3,5 Jahre

Werkzeugbautechniker/innen sind die Meister/innen des Werkzeugbaus. Ob Press-, Stanz- oder Druckguss-
werkzeug: Werkzeugbautechniker/innen sind für die Instandsetzung, Reparatur und Abänderung von Werkzeugen verantwortlich – für den Einsatz im Prototypenbau und in der Serienfertigung. Du hast eine gute Vorstellungskraft und arbeitest genau? Dann ist dieser abwechslungsreiche Job genau das Richtige für dich.

WAS DU LERNST

  • Verständnis des komplexen Arbeitsvorganges am Werkzeug
  • Herstellung und Reparatur von Guss-, Press- und Stanzwerkzeugen
  • Änderung von bereits bestehenden Werkzeugen 
  • Mitwirkung bei der Einarbeitung von Werkzeugen an den Produktionslinien
  • Richtige Anwendung präziser Metallbearbeitungstechniken
  • Selbstständige Anwendung erlernter Fähigkeiten, um einen exakten Produktionsvorgang organisieren zu können

DIESE FÄHIGKEITEN SOLLTEST DU MITBRINGEN:

  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Logisch-analytisches Denken
  • Gutes Sehvermögen und Auge-Hand-Koordination