Installations- und Gebäudetechniker/in

Details zur Lehre:

4 Jahre Lehrzeit

Installations- und Gebäudetechniker/innen sind bei uns für das reibungslose Funktionieren unserer industriellen Infrastruktursysteme verantwortlich. Sie kennen die unterschiedlichen Systeme zur Gas-, Wasser- und Druckluftversorgung wie kaum ein anderer und können diese herstellen und warten. Um für diese vielseitigen Aufgaben perfekt gerüstet zu sein, erlernst du die entsprechenden Verbindungs- und Trenntechniken, wie z.B. das Schweißen. 

WAS DU LERNST

  • Herstellen und Warten von Rohrsystemen für die Versorgung mit Wasser, Gas und Druckluft
  • Steuern und Regeln von Heizungssystemen
  • Feststellen, Beurteilen und Beheben von Fehlern in Versorgungssystemen
  • Die notwendigen Kenntnisse zur richtigen Auslegung und Dimensionierung der Anlagen

DIESE FÄHIGKEITEN SOLLTEST DU MITBRINGEN:

  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Mathematisch-rechnerische Fähigkeiten